Audi verbindet sich mit dem Ampelnetz

0

Wer einen neuen Audi fährt, der kann nun auch in Düsseldorf von der Vernetzung mit den Verkehrsampeln profitieren.

 

Audi sorgt für die grüne Welle

In Deutschland war Ingolstadt die erste Stadt, in der rund 200 Ampeln mit dem Ampelinformationssystem von Audi vernetzt wurden. In Düsseldorf kommen nun weitere 150 Verkehrsampeln dazu.

Das System kann durch die Verbindung zu den Lichtzeichenanlagen errechnen, welche Geschwindigkeit gefahren werden muss, um bei einer Grünphase an einer Kreuzung anzukommen. Steht man an einer roten Ampel, wird ein Countdown bis zur nächsten grünen Ampel angezeigt (Time-to-Green).

Um das System Ampelinformation zu nutzen, wird allerdings ein Audi mit Baujahr ab Juli 2019 benötigt.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar