Austauschaktion für den inoffiziellen Friends of Hue Schalter mit Batterie

0

Der inoffizielle Friends of Hue Schalter mit Batterie hatte wohl einen Softwarefehler, der zu lasten der Batterielebensdauer ging.

 

Softwarefehler führte zu verkürzter Batterielaufzeit

Vor Kurzem hatte ich ein Video auf YouTube veröffentlich, in welchem ich einen inoffiziellen Friends of Hue Schalter mit Batterie vorgestellt und ausprobiert hatte. Kurz darauf funktionierte dieser nicht mehr. Nach meinem Bericht darüber meldeten sich auch andere Nutzer, die das gleiche Problem hatten wie ich. Bei anderen Nutzern wiederum trat das Problem überhaupt nicht auf.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Heute erreichte mich eine Mail des Händlers auf Amazon. Daraus ging hervor, dass es wohl einen Softwarefehler im betroffenen Schalter gebe, welche zu einer verkürzten Batterielaufzeit führte. Wobei verkürzt hier ja schon fast etwas zu nett ausgedrückt ist, denn bei mir hat der Schalter nach einer Woche nicht mehr funktioniert obwohl er bis zu acht Jahre halten soll.

Jedenfalls wurde mir in selbiger Mail der Austausch des Schalters angeboten. Hierfür muss ich lediglich den gesamten Schalter oder auch nur das Modul einschicken um ein Austauschgerät zu erhalten. Damit sollte fürs Erste geklärt sein, wodurch das Problem bei einigen Nutzern aufgetreten war.

Kein Aussperren aus dem Philips Hue System möglich

Nachdem der Schalter nicht mehr funktionierte hatte ich ja zuerst den Gedanken, dass Signify diesen aus seinem System ausgesperrt hat. Wie Fabian vom Hueblog herausfand, ist dies wohl aber gar nicht möglich. Zudem gab es auch eine offizielle Anfrage von Sunricher an Signify, um lizensierter Friends of Hue Partner zu werden. Dies wurde allerdings von Signify abgelehnt.

Mittlerweile bietet der Händler übrigens auch das Friends of Hue kompatible Unterputzmodul an.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.