Bekommt die Apple Watch Series 7 ein neues Design?

0

Die Gerüchteküche rund um Apple brodelt einmal mehr. Dieses Mal im Fokus: die Entwicklungen und (möglicherweise) neuen Designs im kommenden Jahr. Nicht nur die neuen MacBooks, die Ende des kommenden Jahres auf den Markt kommen sollen, sind interessant.

Auch Fragen wie „Kommt 2021 ein neues iPad?“ und „Wie sehen die neuen AirPods 3 aus?“ spielen für viele Apple Nutzer schon jetzt eine große Rolle.  

Verschiedene Hinweise auf ein neues Design der Apple Watch Series 7 lassen jedoch auch hellhörig werden. Unter anderem ist auf einschlägigen Seiten von „innovative health management functions“ und einem „improved form factor design” die Rede.

 

Spekulationen rund um die Apple Watch Series 7

Apple Watch Series 6 (GPS, 44 mm) Aluminiumgehäuse Space Grau,...*
Miss den Sauerstoffgehalt in deinem Blut mit einem neuen Sensor und einer App; Überprüfe deinen Herzrhythmus mit der EKG App
459,00 € 434,99 €

Viele Nutzer fragen sich nun, auf was sich die entsprechenden Neuerungen beziehen könnten. Auf die Modelle der Series 6 oder doch schon auf die der Series 7?

Sollten mit den verschiedenen Hinweisen tatsächlich die Modelle der Apple Watch Series 7 gemeint sein, spricht alles für Neuerungen im Bereich des Designs. Immerhin sind die letzten Änderungen dieser Art schon etwas länger her.

Doch wie werden die neuen Modelle aussehen? Klare oder weiche Linien? Eleganteres oder auffälligeres Design? Oder vielleicht ein vollkommen neuer Stil? Wir warten ab.

Was glaubt ihr? Wie könnte sich das Design der Apple Watch Series 7 entwickeln bzw. was würde euch hier besonders gut gefallen?

(26.11.20) Black Friday – Das sind die Smart Home Angebote der ersten 24 Stunden

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle: mobiflip.de

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar