PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Blink XT2 nun auch in Deutschland verfügbar

0

Die Outdoor-Sicherheitskamera Blink XT2 ist nun endlich auch in Deutschland verfügbar. Eine Kamera kostet im Starterset mit Sync-Modul knapp 120 Euro.

Sicherheitskamera Blink XT2 in Deutschland erhältlich

Blink bietet kabellose Überwachungskameras für den Innen- und Außenbereich an. Seit Ende 2017 gehört das Unternehmen zu Amazon. Im Sommer dieses Jahres startete der Verkauf der neuen Blink XT2 in den USA. Der Nachfolger der Blink XT wurde mit einer höheren Auflösung von 1080p ausgestattet und bietet zusätzlich Kommunikation via Zwei-Wege-Audio an. Auch Fehlalarme sollen dank einer verbesserten Software seltener vorkommen. Das Bild der Kameras kann natürlich auch über Echo-Geräte mit Bildschirm per Sprachbefehl angezeigt werden. Sehr angenehm ist auch der kostenlose Cloud-Speicher, den es allerdings auch schon beim Vorgänger gibt.

Preis und Verfügbarkeit der Blink XT2

Die neue Blink XT2 – Smarte Sicherheitskamera | Für den Außen- und Innenbereich mit Cloud-Speicher, Zwei-Wege-Audio und 2-jähriger Batterielaufzeit| Zusatzkamera für bestehende Blink-System-Kunden
Verlängerte Batterielaufzeit – 2 Jahre Batterielaufzeit mit zwei AA-Lithium-Batterien, mit einer Kombination aus Zwei-Wege-Gesprächen, Live-Ansichten und Bewegungsaufzeichnung. Verdoppelt die Nutzungsdauer der XT mit einem einzigen Satz Batterien bei der Aufzeichnung von Videos.
109,99 EUR

Ab sofort ist die Blink XT2 auch in Deutschland verfügbar. Wer denkt, ein verbesserter Nachfolger ist zwingend teurer, der irrt sich in diesem Fall. Eine einzelne Kamera kostet 109,99 Euro. Die Kamera im Set mit Sync-Modul kostet 10 Euro mehr.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar