Bosch Dremel 8260: Jetzt auch ein Dremel erstmals mit App-Anbindung

0

Der Bosch Dremel 8260 – das neue akkubetriebene Multifunktionswerkzeug mit App-Anbindung. Der Dremel 8260 ist weltweit das erste vernetzte Akku-Multifunktionswerkzeug seiner Klasse und soll Nutzern durch die digitale LED-Anzeige und Connectivity einen Mehrwert bieten. Braucht man das wirklich?

 

Bosch Dremel 8260 – Dremel mit App

Heutzutage muss es wohl wirklich für alles eine App geben. So denkt sich das auch Bosch und macht nun seinen neuen Dremel smart. Durch die App sollen Heimwerker den Werkzeug- und Akku-Status sowie die Drehzahl jederzeit im Blick haben. Im Werkunterricht habe ich damals noch gelernt, dass technische Geräte bei staubigen Arbeiten unbedingt entfernt werden sollten… nun ja – Geschwätz von gestern. 

Sobald das Gerät per Bluetooth mit dem Smartphone gekoppelt ist, erhält der Anwender über die Dremel-App individuelle Informationen: So zeigt zum Beispiel ein Laufzeit-Kalkulator die prognostizierte verbleibende Akku-Laufzeit in der aktuellen Anwendung an und berücksichtigt dabei sogar, ob es sich um eine leichte oder um eine schwere Anwendung handelt. Außerdem gibt es personalisiertes Feedback wie zum Beispiel Warnungen bei Überhitzung, um das Gerät besser kennenzulernen und einzusetzen.

Das Ganze wird mit einem kostenlosen My-Dremel-Profil verknüpft, welches Zugriff auf weitere Funktionen wie Kundensupport bietet. Bei der Verknüpfung des Geräts gibt es außerdem eine Garantieverlängerung um ein Jahr sowie weitere hilfreiche Informationen.

Noch 2 Sätze zur eigentlichen Leistung

Der Dremel 8260 ist das leistungsstärkste Akku-Multifunktionswerkzeug, seit jeher. Er ist weltweit das erste seiner Klasse mit bürstenlosem Motor. Gepaart mit Bluetooth-Konnektivität und bietet nochmals 50 Prozent mehr Akku-Kapazität als das bisher leistungsstärkste kabellose 12 Volt-Gerät, der Dremel 8220. Dadurch steht Heimwerkern mit dem Dremel 8260 jetzt ein besonders effizientes und langlebiges Akku-Gerät mit doppelter Laufzeit zur Verfügung. Mit seiner Leistungsabgabe übertrifft der Dremel 8260 sogar das bisher leistungsstärkste kabelgebundene Gerät Dremel 4250 um 20 Prozent.

Der Produktstart ist für den November 2021 geplant, der Preis für den Dremel 8260-5 soll bei 209 Euro liegen, das erweiterte Set 8260-5/65 mit Ersatzakku und weiterem bei 299 Euro. Das Anlegen eines MyDremel-Profils mit kostenloser Registrierung neu erworbener Geräte ist ab September möglich.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smarthome / IoT Deutschland Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!

Quelle, via

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.