Bosch Smart Home Protect+ – Versicherung für Smart Home Geräte geht an den Start

0

Mit einem Update seiner App kündigt Bosch Smart Home den Start der Smart Home Versicherung Protect+ an.

 

Protect+ – Geräte Versicherung ab 5 Euro im Monat

Bosch bietet Kunden seiner Smart Home Plattform nun eine Versicherung der Geräte an. Diese deckt einen recht großen Bereich wie zum Beispiel Verschleiß, Akkuschäden oder auch unsachgemäße Handhabung ab. Dabei werden durch die Protect+ Versicherung nicht nur Neugeräte, sondern auch gebrauchte Geräte von Bosch Smart Home geschützt. Die neue Protect+ Versicherung kostet fünf Euro im Monat und schützt damit fünf Geräte. Jedes weitere Gerät kostet einen Euro mehr. Die Mindestlaufzeit beträgt nur drei Monate, danach kann monatlich gekündigt werden.

Smart Home Geräte von Drittherstellern, welche ebenfalls mit dem Bosch Smart Home System kompatibel sind, können von der Versicherung natürlich nicht abgedeckt werden. Dazu gehören zum Beispiel smarte Leuchten von Philips Hue oder Yale.

Den Abschluss der Versicherung kann man ganz einfach in der Bosch Smart Home App starten, wird dabei aber auf die Webseite des Herstellers weitergeleitet. Man braucht auch mindestens fünf Bosch Smart Home Produkte, um die Versicherung zu nutzen.

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.