PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Bose stellt neuen Home Speaker 300 mit Google Assistant vor

0

Zu den bisher erhältlichen Bose Speakern, dem Home Speaker 500 und den Soundbars, reiht sich nun ein weiter neuer Lautsprecher ein.

 

Der Bose Home Speaker 300 als günstigerer Einstieg

Bose Home Speaker 500 mit integrierter Amazon Alexa-Sprachsteuerung Schwarz
Erfüllen Sie jeden Raum mit beeindruckendem Stereoklang aus einem einzigen Lautsprecher
308,43 EUR

Die bisher von Bose erhältlichen Smartspeaker sind recht teuer. So kostet der 500er mit 449€ UVP, im Vergleich zu anderen Lautsprechern, recht viel. Natürlich bietet er auch einiges. Dennoch erschwert es einem den Einstieg in die Welt des smarten Multirooms mit Sprachassistenten doch sehr.

Mit dem neuen Home Speaker 300, bringt Bose eine günstigere Alternative auf den Markt. In den USA ist er mit einem Preis von 259,95$ gelistet und reiht sich so preislich ein ganzes Stück unterhalb des 500er ein.

Ausgeliefert wird der Bose Home Speaker 300 ab dem 4. Juni. Wann er in Deutschland erhältlich sein- und was er hier kosten wird, ist derzeit noch unklar.

–> In den USA kann er hier bereist auf der Produktseite von Bose vorbestellt werden!

Als weitere Besonderheit wird er neben Alexa auch den Google Assistant mit an Bord haben.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar