CardioBot bringt Blut-und Pulsdrucktracking für die Apple Watch

0

Viele Apple Nutzer haben die CardioBot-App auf ihrem iPhone um ihre Cardio- und Aktivitätswerte zu tracken und zu verfolgen. Nun wird die App erweitert und ermöglicht erstmals die Verfolgung von Pulsdruck- und Blutdruck.

 

CardioBot-App kann erstmalig Puls- und Blutdruck abbilden

Apple Watch Series 6 (GPS + Cellular, 40 mm) Aluminiumgehäuse...
Apple Watch Series 6 (GPS + Cellular, 40 mm) Aluminiumgehäuse...*
Miss den Sauerstoffgehalt in deinem Blut mit einem neuen Sensor und einer App; Überprüfe deinen Herzrhythmus mit der EKG App
529,00 € 473,22 €

Die beliebte und leistungsstarke Cardio- und Aktivitätstracker-App CardioBot macht es den Nutzern einfach, ihre Herzfrequenz und andere Daten aus der Apple Watch zu visualisieren. Mit einer Erweiterung unterstützt die App erstmalig die Verfolgung von Blut-und Pulsdruck und stellt diese Werte ebenfalls visuell dar.

Während die Apple Health-App diese beiden Werte bereits seit einiger Zeit unterstützt, zieht CardioBot nun nach und ermöglicht Nutzern einer Apple Watch eine weitere Möglichkeit ihre Werte zu visualisieren. Dabei zeigt CardioBot Trends, Grafiken, Diagramme und mehr. Die Daten können manuell eingegeben oder mit jedem Gerät, das Daten in der Apple Health-App speichern kann, in CardioBot synchronisiert.

Das heute erschienene Update auf CardioBot 5.4 bringt außerdem Widgets für den Startbildschirm und die Apple Watch-Komplikationen bei Blutdruck- und Pulsdruckmetriken sowie neue Funktionen zur Analyse der Wirksamkeit von Medikamenten mit.

Die App kann kostenlos im App-Store heruntergeladen mit einem monatlichen In-App-Abo für 1,49 USD oder 14,99 USD heruntergeladen werden.

‎CardioBot - Heart Rate Monitor
‎CardioBot - Heart Rate Monitor
Entwickler: Majid Jabrayilov
Preis: Kostenlos+

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer Gruppe “Sport & Fitness Zuhause – Smarte Geräte machen’s möglich!” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!

Quelle

Über den Autor

Mein Name ist Ariane, ich wurde 1985 geboren und wohne in der Nähe von Bensheim. In meiner Freizeit interessiere ich mich neben meiner Hündin Mila für alles was irgendwie mit Sport und Fitness zu tun hat. Hier insbesondere auch, wie sich diese Bereiche durch den Einsatz smarter Geräte weiter entwickeln und das Training effektiver machen.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar