CarPlay beeinflusst den Fahrer mehr als Alkohol und Cannabis

0

Laut einer Untersuchung der britischen Verkehrssicherheitsorganisation IAM RoadSmart beeinflusst die Ablenkung durch CarPlay den Fahrer stärker als Alkohol.

 

CarPlay vermindert die Reaktionsfähigkeit des Fahrers

Wer das Infotainment-System in seinem Auto während der Fahrt bedient, der vermindert dabei deutlich die Reaktionszeit in Gefahrensituationen. Eine Studie von IAM RoadSmart zeigt, dass die Reaktionszeit bis zu 57 % höher ist, wenn der Fahrer mit seinem Infotainment-System interagiert.

Während der Studie mussten die Testteilnehmer währende der Fahrt verschiedene Aufgaben ausführen, nachdem sie die Teststrecke zuvor zum Vergleich völlig ablenkungsfrei gefahren waren. So zeigte sich, dass sogar die Nutzung via Sprachbefehl zu einer starken Ablenkung führte. Die Reaktionszeit verschlechterte sich dabei sogar stärker, als es durch den leichten Genuss von Alkohol oder den Cannabis-Konsum.

Ablenkung durch Infotainment-Systeme

(c) IAM RoadSmart

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar