PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Conrad Connect unterstützt nun Samsung SmartThings

0

Wie uns per Email mitgeteilt wurde, unterstützt Conrad Connect nun auch Smarthome Produkte von Samsung. Conrad Connect eröffnet mit SmartThings eine weitere IOT-Welt. Durch die Integration von Samsung SmartThings können viele verschiedene Geräte oder Sensoren in Projekte eingebunden werden.

 

SmartThings – sämtliche Geräte mit Conrad Connect verbinden

Vom Fernseher bis zum Sensor, das gesamte Portfolio lässt sich nun über Conrad Connect ansteuern. Samsung SmartThings ist als offenes Ökosystem konzipiert worden. Unterstützt werden Geräte aus drei großen Bereichen:

  • Unterhaltungs- und Haushaltsgeräte von Samsung wie etwa Smart TVs, Soundbars, Kühlschränke und Waschmaschinen
  • Smarthome-Sensoren von Samsung wie zum Beispiel Steckdosen, Bewegungssensoren und mehr
  • Geräte und Apps von anderen Smart-Home-Marken wie Leuchtmittel, Raumklimasensoren, Sicherheitskameras, Heizkörperthermostate
Samsung SmartThings Mehrzweckgerät, 5XGP-U999SJVLAEA
Erhalten Sie sofortige Warnungen, wenn Türen, Fenster oder Schubladen unerwartet geöffnet werden (Erfassungsbereich: bis zu 4,6 cm).
127,65 EUR

Letzte Aktualisierung am 9.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Damit werden eine ganze Menge von Geräten unterstützt, unter anderem vielleicht sogar Geräte, die bereits in deinem Haushalt existieren! Starte doch einfach deinen nächsten gemütlichen Fernsehabend mit einem Knopfdruck und lasse damit deine Heizung auf die richtige Temperatur bringen, den TV einschalten und das perfekte Ambiente durch deine smarten Lampen generieren.

Tipp: Es gibt auch einen SmartThings Alexa Skill, womit sich deine Geräte dann mit Amazons Sprachassistentin Alexa bequem steuern lassen. Außerdem eine SmartThings App für dein Smartphone, damit steuerst du dann auch von unterwegs einzelne Geräte.

Wie lassen sich Samsung Geräte mit Conrad Connect steuern?

Zuerst meldest du dich in deinem Conrad Connect Bereich an bzw. erstellst dir ein neues Konto sofern du noch keines besitzt. Anschließend kannst du über den Reiter Produkte & Apps deinen Samsung Account verknüpfen und Conrad Connect den Zugriff auf einen deiner Standorte und Geräte gewähren. Nachdem die Authentifizierung erfolgreich war, kannst du direkt mit einem neuen Projekt starten und deine Geräte steuern.

Bitte beachte, dass du auch hier natürlich nur Aktionen verwenden kannst, welche von deinen Geräten auch unterstützt werden. Es gibt zum Beispiel Fernseher von Samsung, welche sich nicht einschalten, jedoch über SmartThings ausschalten lassen.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Daniel Buschke

Mein Name ist Daniel und ich wohne in der wunderschönen Hauptstadt Berlin. Geboren wurde ich im Jahre 1979. Ich bin sowohl hauptberuflich als auch privat als Entwickler unterwegs und habe damit sozusagen mein Hobby im Jahre 2001 zum Beruf gemacht. Im Skill Store von Amazon findest du einige Alexa Skills von mir.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar