Dachziegel mit Solarfunktion kommen 2022 auf den Markt!

0

In der heutigen Zeit wird Klimaschutz immer wichtiger! Um Gebäude klimafreundlicher zu bauen, bedarf es neuer und zukunftsfähiger Konzepte. Hierunter fällt neben dem Einsatz von klimafreundlichen Baustoffen auch die Verwendung von erneuerbaren Energielösungen. Und genau hier setzt der Schweizer Konzern Meyer Burger an. Das Unternehmen möchte Dachziegel mit Solarfunktion in 2022 auf den Markt bringen. Klingt sehr innovativ, wenn ihr mich fragt!

Photovoltaiksystem für Dachziegel ab 2022 erhältlich

Mit einem Photovoltaiksystem kann Sonnenlicht mithilfe von Solarzellen in elektrische Energie umgewandelt werden. Hierbei können Stromkosten erheblich eingespart werden. Nur leider sehen die Sonnenkollektoren auf dem Dach nicht besonders schick aus. Das Unternehmen Meyer Burger möchte die konventionellen Sonnenkollektoren nun durch Dachziegel mit Solarfunktion ersetzen. Die Lösung hat Meyer Burger von einem deutschen Ingenieurdienstleisters erworben.

Diese Woche verkündete das Unternehmen, dass sie ihr Portfolio durch Dachziegel mit Solarfunktion erweitern möchten. Das Hochleistungs-Photovoltaik-System kann ganz einfach von einem Dachdecker auf dem Dach montieren werden. Damit Meyer Burger so schnell wie möglich auf dem Markt starten kann, wurde das Produkt bereits zertifiziert. Und zwar entsprechen die Dachziegel der IEC 61215 sowie IEC 61730. Das neue Solardach von Meyer Burger soll im Oktober auf der Fachmesse Intersolar in München das erste Mal präsentiert werden. Die Auslieferung wird dann im 2. Halbjahr 2022 erfolgen.

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.