Das große Update für die Philips Hue HDMI Sync Box ist da

0

Das große Update für die Philips Hue HDMI Sync Box ist endlich da. Damit kommen auch Dolby Vision, HDR10+ und Alexa auf die Box.

 

Die Hue Sync Box arbeitet jetzt mit Alexa zusammen

In den letzten Wochen wurde immer wieder über das große Update für die Hue Sync Box gesprochen, welches schon mehrfach verschoben wurde. Jetzt ist das Update endlich veröffentlicht worden und bringt auch die angekündigten, neuen Funktionen mit sich.

Ein sehr wichtiges Feature ist der nun aktivierte IR-Empfänger. Dieser macht es möglich, dass man nun auch mit einer Fernbedienung zwischen den HDMI-Eingängen hin und her schalten kann.

Auch die Sprachsteuerung der Sync Box ist jetzt möglich. Genutzt werden können Alexa, Google Home oder auch Siri über die Kurzbefehle. Dadurch könnt ihr die Box per Sprach ein- und ausschalten, die Lichtsynchronisation starten oder stoppen und auch zwischen den HDMI-Eingängen wechseln. Aktuell funktionieren die Sprachbefehle allerdings nur auf Englisch. Die deutsche Sprache soll Ende Juni folgen.

Mit dem großen Update kann die Hue Sync Box jetzt auch, wie angekündigt, mit HDR10+ und Dolby Vision Inhalten umgehen.

Philips Hue Play HDMI Sync Box
Philips Hue Play HDMI Sync Box
Philips Hue Play HDMI Sync Box bei Saturn kaufen.
Philips Hue Play HDMI Sync Box bei Saturn kaufen. Weniger anzeigen

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar