Das Tamagotchi kommt zurück – in Form einer Smartwatch?!

0

Wer erinnert sich noch an das kleine bunte Plastik-Ei aus Japan, mit dem virtuellen kleinen Küken, das den ganzen Tag verpflegt und bespaßt werden wollte. Passend zum 25. jährigen Jubiläum kommt das Tamagotchi zurück und zwar in der Form einer Smartwatch.

 

 Tamagotchi Smart – kleines Küken als Smartwatch

Mit dem Tamagotchi Smart kommen neben dem Design in Smartwatch- Optik auch neue Funktionen hinzu. Durch die Integration von Touch- und Sprechsteuerung kann das kleine Haustier aufgeweckt oder gestreichelt werden. Jeder Tamagotchi Smart kommt auch mit neuen Charakteren, die man hegen und pflegen muss. Bandai will separat noch sogenannte “TamaSma”- Karten verkaufen, mit denen man exklusive Charaktere und Gegenstände erwerben und dann auf das Tamagotchi Smart laden kann.

Neben den lustigen Spieleigenschaften dient das Wearable auch als Digitaluhr und Schrittzähler. Nach der Veröffentlichung des YouTube-Videos Bandai zu urteilen, ist es möglicherweise auch möglich, auf dem Gerät Musik zu hören.

Ab November soll es Tamagotchi Smart für 6.380 Yen (ca. 50 €)in Japan erhältlich sein. Ob es auch weltweit verfügbar sein wird, steht noch nicht fest.

Hattet ihr ein Tamagotchi und was sagt ihr zum smarten Comeback?

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer Gruppe “Sport & Fitness Zuhause – Smarte Geräte machen’s möglich!” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.