PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Der 360 S7 kann bei Gearbest vorbestellt werden

0

360 ist einer der wenigen Hersteller, der es meiner Meinung nach derzeit wirklich mit Roborock aufnehmen kann. Die Geräte sind zwar auch nicht perfekt, machen aber durchweg einen positiven Gesamteindruck, was mehr Wert ist, als in einer Disziplin gut zu sein, dafür aber in einer anderen zu scheitern. 

 

Vorbestellung für 411,70€ bei Gearbest

Ab sofort ist es jetzt möglich den 360 S7, der als neues Flaggschiff mit dem Roborock S6 konkurrieren soll, bei Gearbest vorzubestellen. Die 411,70€ die für ihn verlangt werden, sind allerdings ein ordentlicher Preis. Klar, der S6 von Roborock ist teilweise noch teuer, dennoch stellt er meiner Meinung nach derzeit aber auch das Maß der Dinge dar!

(c) 360

Der Nachfolger des 360 S6, nicht zu verwechseln natürlich mit dem Roborock S6, wird viele neue Funktionen mit sich bringen. Darunter auch eine Teppicherkennung, eine höhere Saugleistung, einen größeren Staubbehälter, Einzel & Mehrraumreinigung und natürlich auch eine Kartenspeicherung.

(c) 360

Verschickt wird der 360 S7 voraussichtlich ab dem 07.08.2019 und benötigt wie immer etwa 2 Wochen aus China!

–> Hier könnt ihr den 360 S7 vorbestellen!

Was sagt ihr zum neuen 360 S7, ist er für euch ein Modell, das in Frage kommt?

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar