PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byINCiAgICAgZGF0YS1mdWxsLXdpZHRoLXJlc3BvbnNpdmU9InRydWUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4=

Der Ecovacs Deebot Ozmo 930 im Test

0

Laserdistanzsensor, Teppicherkennung, Mapping, Einzelraumreinigung, Wischfunktion, Appsteuerung, Alexasteuerung… Das alles und noch viel mehr steckt im Flaggschiff der Firma Ecovacs Robotics. In meinem Test erfahrt ihr, was der Deebot Ozmo 930 alles kann und warum ich mir selbst ein Gerät als Referenzprodukt gekauft habe.

 

Der Ecovacs Deebot Ozmo 930 im Test

Ecovacs Robotics haben mit ihrem Flaggschiff, dem Deebot Ozmo 930, einen leistungsstarken Saugroboter auf den Markt gebracht. Der Nachfolger, der Deebot Ozmo 960, steht schon in den Startlöchern. Vollgepackt mit Sensoren, glänzt der Deebot Ozmo 930 durch Leistung und Intelligenz. Mit der erfolgreichen Ozmo-Technologie saugt er nicht nur komplette Etagen, er wischt sie auch noch. Momentan ist der Deebot Ozmo 930 für ungefähr 400€ zu erwerben. Die Preise variieren aber stark.

In diesem Testbericht gehe ich vor allem auf die einzelnen Funktionen und auf die Reinigungsleistung ein. Sehr detailliert komme ich auch auf die App und dessen Funktionen zu sprechen. 

 

Technische Daten

NavigationSmart Navigation 3.0 
BetriebsmodusAutomatik, Bereich, Benutzerdefiniert
Fortsetzungsmodus bei schwachem AkkuJa
SprachausgabeJa
TeppicherkennungJa
AbsturzschutzJa
KollisionsschutzInfrarotsensoren, Bumper
BlockierschutzJa
Automatisches LadenJa
SaugoptionenHauptbürste oder Direktansaugung
Saugstärkeca. 1400 Pa
FlächenabdeckungHartboden und Teppichboden
WischfunktionJa
Betriebszeitca. 110 Minuten
FilterHoch effizientes Feinstaub-Filtersystem
SeitenbürstenJa, dual
App-SteuerungJa
Kartenspeicherung und DarstellungJa
No-Go-Lines bzw. ZonenJa
BetriebsmodusAutomatisch
ZeitprogrammierungJa
FernbedienungNein
Bauhöhe10,2 cm
Durchmesser35,4 cm
Gewicht4,6 Kg
Türschwellenüberwindung maximal1,6 cm
Geräuschentwicklung maximal65 dB
Kapazität Staubbehälter470 ml
Ladezeitca. 4 Stunden
Akku und KapazitätLithium, 3200 mAH

 

Falls ihr keine Lust habt, euch durch den ausführlichen Test des Deebot Ozmo 930 hindurch zu lesen, könnt ihr hier im nachfolgenden Video eine weitere Meinung meines Kollegen Karim einholen:

 

Der Ecovacs Deebot Ozmo 930 im Test
4.7 Sterne - 15 Bewertungen

Teile den Beitrag mit anderen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Über den Autor

Christoph Schumacher

Als Saugroboter Spezi unterstütze ich das SmarthomeAssistent Team seit 2019. Wenn ich mich nicht gerade mit Saugrobotern beschäftige, bin ich hauptberuflich Werbetechniker und betreibe nebenher ein Tattoostudio. Meine Aufgabe besteht darin, euch mit Neuigkeiten, Testberichten und Deals auf dem Laufenden zu halten.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar