PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byINCiAgICAgZGF0YS1mdWxsLXdpZHRoLXJlc3BvbnNpdmU9InRydWUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4=

Der Ecovacs Deebot Ozmo 930 im Test

0

Die Navigation des Ecovacs Deebot Ozmo 930

Der Deebot Ozmo 930 navigiert sehr intelligent Bahn für Bahn durch eure Räume. Durch seine vielen Sensoren weiß er auch immer genau wo er sich befindet. Genauso weiß er, wo er noch Saugen muss und wo er schon gewesen ist. 

Es gibt inzwischen viele verschiedene Möglichkeiten, um intelligent mit einem Laser-Distanz-Sensor durch Räume zu navigieren. Bewährt hat sich die, in der der Roboter sich zuerst den Rändern und danach den Flächen widmen. Außerdem teilen sich die meisten Roboter, wie auch die neuen Modelle von Roborock oder Xiaomi, ihre eigenen Quadranten ein. Dann wird Abschnitt für Abschnitt gereinigt, bis die ganze Wohnung sauber ist. Das hat sich durchaus zu einer der beliebtesten Navigationsarten entwickelt. Auch der Deebot 900 oder der Deebot Ozmo 900 navigieren noch heute nach diesem Prinzip.

 

Eigene Art der Navigation

Der Deebot Ozmo 930 geht da ganz ähnlich vor, nur fährt er nicht zuerst die Ränder ab, sondern startet sofort in die Bahnenfahrt. Genauso stellt er keine Quadranten auf, sondern reinigt Raum für Raum. Das macht er zuverlässig, Bahnen überlappend und manchmal etwas zu zielstrebig. Ein Problem das mir gleich aufgefallen ist, sind Engstellen. In seiner Navigation gibt es nicht viel Platz für Fehler. Wenn eine Engstelle, wie die zwischen Sofatisch und Sofa selbst nicht breit genug ist, dann ignoriert er diese Stelle und lässt sie aus. Dabei kann es durchaus mal sein, das die Stelle dazwischen 50 – 60 cm breit ist. Das ist eine absolute Katastrophe! Was bringt mir so ein Hochleistungsgerät, wenn es Stellen auslässt und gar nicht erst saugt?

Auf Nachfrage beim Hersteller Ecovacs bekam ich die Antwort, dass sie es nicht ausschließen, auch die Navigation des Deebot 900 irgendwann auf den Deebot Ozmo 930 zu übertragen, um genau dieses Problem zu lösen. Versprechen können sie aber nichts. Wünschenswert wäre es allemal, da das Problem mit den Engstellen damit beseitigt wäre!

 

Vor- oder Nachteil?

Ein Vorteil der Navigation des Deebot Ozmo 930 zeigt sich in der Wischfunktion. Durch das direkte fahren der Bahnen gibt es am Ende der Reinigung keine hässlichen Streifen an den Rändern. Meiner Meinung nach völlig egal! Lieber Streifen am Ende, als gar nicht gesaugte Stellen. Außerdem fährt er am Ende der Reinigung gerne auch noch mal mitten durch die Räume in Richtung Ladestation. Das gibt dann etwa keine Streifen? Versteht mich bitte nicht Falsch. Die Navigation des Deebot Ozmo 930 ist trotzdem mehr als brauchbar nur für mich nicht gänzlich Zuende gedacht.

Während seiner Bahnenfahrt fährt er sehr nah an Wände und Möbel heran, stoppt ganz kurz davor ab und wechselt dann die Richtung. Das macht er nicht wie andere Geräte durch einen schön gefahrenen Bogen, sondern wechselt für einen kurzen Moment in den Randreinigungsmodus und dann zurück auf die nächste Bahn. Wäre diese Art der Navigation so gründlich wie die des Deebot 900, wäre das Abfahren der Ränder damit gespart. Ist sie leider aber nicht.

 

Zuverlässiges finden der Ladestation

Sehr Vorbildlich ist das Auffinden seiner Ladestation nach der Reinigung. Ich habe selten gesehen, das ein Saugroboter so zielstrebig und genau auf seine Station los donnert wie dieser. Auch wenn er 10 Zimmer weiter ist, weiß er ganz genau wo sein Zuhause steht und fährt dieses zuverlässig und immer punktgenau an. 

✅ Vorteile❌Nachteile
Intelligente NavigationLässt Engstellen gekonnt aus
Keine Streifenbildung beim WischvorgangRandreinigung nicht zufriedenstellend
Findet immer seine LadestationArt der Navigation nicht die Beste
Fährt überlappend 

 

Der Ecovacs Deebot Ozmo 930 im Test
4.7 Sterne - 15 Bewertungen

Teile den Beitrag mit anderen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Über den Autor

Christoph Schumacher

Als Saugroboter Spezi unterstütze ich das SmarthomeAssistent Team seit 2019. Wenn ich mich nicht gerade mit Saugrobotern beschäftige, bin ich hauptberuflich Werbetechniker und betreibe nebenher ein Tattoostudio. Meine Aufgabe besteht darin, euch mit Neuigkeiten, Testberichten und Deals auf dem Laufenden zu halten.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar