Der Google Assistant hat zu Siri aufgeschlossen

2

So zumindest liest sich das Ergebnis einer Studie, die Microsoft derzeit zu Sprachassistenten gemacht hat. So soll nun auf den Endgeräten der Google Assistant zu Siri aufgeschlossen haben. Direkt danach folgt Alexa.

 

Cortana auf dem vierten Platz

In der von Microsoft in Auftrag gegebene Studie, hat man die Verbreitung von Sprachassistenten unter die Lupe genommen. Man sagt aber selbts, dass das ergebnis nicht sonderlich representativ ist, da lediglich eine Gruppe 7000 Leuten teilgenommen hat. 

Den Ergebnissen nach liegt auf den ersten Plätzen mit jeweils 32% Siri und der Google Assistant. Auf Platz drei kommt Alexa mit 25% und auf dem vierten Platz liegt mit mit 19% Cortana. 1% gehen an die restlichen Sprachassistenten. Da die Befragten auch mehrere Sprachassistenten nutzen, kommt man auf ein Ergebnis von mehr als 100%.

Welche Sprachassistenten sind euch denn am liebsten?

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle via

Hinterlasse uns einen Kommentar

  1. Ernst Böckli am

    siri? siri??? hhmmmm……da war doch was…(grübel) tut mir leid, mir fällts ums verrecken nicht ein:P

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.