Der Google Assistant macht jetzt Vorschläge in der Messages App

0

Der Google Assistant ist jetzt bei ersten Nutzern in der neuen Messages App aufgetaucht. Die neue App, mit der Versionsnummer 4.4 wird bereits verteilt, wurde aber noch nicht offiziell von Google kommentiert.

 

Der Assistant macht Vorschläge innerhalb der App

Google Pixel 3 64GB Black Smartphone 12,2MP Schwarz
Intelligente Kamera - mit Google Lens, Top Shot, gruppenselfies und unbegrenztem Speicher; Google Lens - Die Welt zum Leben erwecken
849,00 € 274,06 €

Direkt vorweg, wir in Deutschland scheinen uns wieder etwas länger gedulden zu müssen. Bisher kommen Berichte zur neuen Version nämlich nur aus den USA. Wie die neue App dort allerdings aussieht und was der Assistant so in der Messages App leistet, zeigt aber der Tweet von Justin Uberti ganz gut!

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Dort erkennt man sehr schön die Interaktion des Assistant mit den Themen des Chats. Google merkt direkt an, dass die Daten stets auf dem Smartphone verbleiben und auch dort verarbeitet werden. Eure Nachrichten werden also nicht in die Cloud geschickt.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar