PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Die Philips Hue Sync Box App ist da

0

Die App für die Philips Hue Sync Box ist nun offiziell im App Store und auch im Google Play Store verfügbar.

Philips Hue Sync App ab sofort verfügbar

Die Philips Hue Sync Box ist wohl eines der am heißesten begehrten Produkte der letzten Wochen. Zumindest bei Fans smarter Beleuchtung von Philips Hue. Die Sync Box bietet die Möglichkeit, das Licht der Beleuchtung farblich an den Inhalt des Fernsehers anzupassen, wie man es von Philips Ambilight TVs kennt. Die Box kommt offiziell morgen, am 15. Oktober, in den Handel. Jetzt wurde die dazu passende Hue Sync App veröffentlicht, damit es für die Nutzer, passend zum Verkaufsstart, auch direkt losgehen kann.

Philips Hue White and Color Ambiance Play Lightbar Doppelpack, dimmbar, bis zu 16 Millionen Farben, steuerbar via App, kompatibel mit Amazon Alexa, schwarz
Das Philips Hue Play Doppelpack- ist die vielseitigste Leuchte im Hue Portfolio und beeindruckt durch ihr kompaktes Design. Zur Steuerung ist ein Hue Dimmschalter oder eine Hue Bridge notwendig (nicht im Lieferumfang enthalten)
120,99 EUR

Die Huy Sync Box könnt ihr im eigenen meethue-Shop oder auch bei Mediamarkt und Saturn erwerben. Wer die Box kaufen möchte, muss dafür knapp 250 Euro auf den Tisch legen. Zum Betrieb der Box braucht man zwingend die Hue Bridge und natürlich auch die passenden Leuchtmittel.

Habt ihr euch die Hue Sync Box bestellt oder denkt ihr über einen Kauf nach?

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar