Die Verwirrung zu Black Friday – Angebot Ja, Nein, Vielleicht!

0

Freitag hat Amazon vorzeitig die Black Friday Woche gestartet. In diesem Zusammenhang war die Verwirrung groß, ob denn nun schon Black Friday sei. Dem Thema und natürlich auch der Frage ob es sich denn nun schon um die richtigen “Angebote” handelt, die es derzeit überall gibt, will ich kurz auf den Grund gehen!

 

Sind es denn nun schon dir richtigen Black Friday Angebote?

Immer wieder kam in den letzten Tagen die Frage, ob es sich denn jetzt schon um die “richtigen” Black Friday Angebote handelt. Die Frage kann man mit Ja, Nein und Vielleicht beantworten. Je nach dem wo und nach was man schaut.

Zuerst vorweg, der eigentliche Black Friday ist der 27.11.2020. Am darauffolgenden Montag, dem 30.11.2020, ist der Cyber Monday. Beide Tage und mittlerweile auch die Wochen zuvor, werden von vielen Händlern dazu genutzt, um mit dem Wording den Verkauf anzukurbeln. Die meisten Blicken natürlich immer auf Amazon, schließlich ist es auch der größte Online Händler. Mit von der Partie sind aber natürlich auch andere Händler, die ebenfalls was vom Kuchen abhaben wollen. Jeder Händler hat aber seine eigene Methode die Aktion für sich zu nutzen und von Jahr zu Jahr unterscheiden sich diese auch immer wieder.

Nun zu den Preisen. Bei Amazon ist es sehr gut gelöst, da hier in jedem Angebot direkt gekennzeichnet ist, wie lange dies noch gültig ist, nämlich bis zum 30.11.2020. Unterhalb des Preises steht ein kleiner Countdown, der die Restzeit anzeigt. Damit kann man zumindest für diese Angebote schlussfolgern, dass es sie von diesem Händler, in diesem Zeitraum, nicht mehr günstiger geben wird.

Wie es bei anderen Händlern aussieht, also Media Markt, Saturn, Cyberport, oder wie sie alle heißen, kann man aber erstmal nicht sagen, zumindest nicht, bis es soweit ist. Schauen wir uns das kurz am Beispiel Media Markt und Saturn an. Dort ist derzeit die Black Friday Week angekündigt, welche heute Abend (22.11.2020) um 18.00 Uhr für Clubmitglieder startet. Für alle anderen geht’s dann um 21.00 Uhr los! Hier werden uns dann bei diesen beiden Händlern Angebote erwarten, die bis zum 29.11.2020 um 18 Uhr laufen. Schauen wir mal, was da dann kommt. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden, ein Newsletter Abo bei uns bringt euch zusätzliche Sicherheit nichts zu verpassen 😉

Was bedeutet das nun?

Meine Vorgehensweise wäre nun wie folgt. Wenn es ein Produkt bereits reduziert bei Amazon gibt, würde ich persönlich zuschlagen. Auch wenn ein anderer Händler das Ganze in den nächsten Tagen vielleicht noch mal leicht unterbietet, wäre es mir egal, da ich einfach den kompletten Service bei Amazon zu schätzen weiß (Ich sag nur Service Wüste Deutschland).

(22.11.2020) – Die Smart Home Deals der Black Friday Woche an Tag 3

Wenn allerdings das Produkt was ich suche bei Amazon noch nicht eindeutig reduziert ist oder auch sonst der Preis nicht sonderlich abweicht, würde ich definitiv warten und hoffen, dass es entweder bei Amazon oder auch woanders ins Angebot kommt. 

Ab dem 01.12 ist der ganze Spaß dann aber zu Ende und das Weihnachtsgeschäft beginnt. Ich denke das da zwar auch noch das ein oder andere Mal ein Angebot kommen wird, günstiger als jetzt werden die Produkte dann aber wohl nicht mehr. Meist wird einfach der gleiche Preis wieder angeboten.

Newsletter Anmeldung

Ich hoffe das Ganze konnte euch nun ein bisschen weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, immer her damit! Was steht denn eigentlich bei euch so auf der Shopping-Liste?

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar