PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Amazon Echo Show 5 kommt am 26. Juni – Vorbestellung ab sofort für 89,99€

0

Sehr überraschend kam heute die Neuvorstellung von Amazon zum neuen Echo Show 5. Dieser kann ab sofort für 89,99€ vorbestellt werden und erscheint am 26.06.2019!

–> Hier könnt ihr den Echo Show 5 vorbestellen!

 

Neuer kleiner Echo Show 5 macht dem Google Nest Hub Konkurrenz!

Mit einem neuen kleinen Echo Show möchte Amazon zum Kampfpreis von 89,99€ den Google Nest Hub angreifen. Neben dem 5 Zoll großen Display, bietet der Show eine Kamera, die sich mit Hilfe eines kleinen Schiebers verschließen lässt. So möchte man für mehr Privatsphäre sorgen.

(c) Amazon

Klanglich dürfte er deutlich unter dem Echo Show 2 liegen, aber besser als der Dot der 3. Generation und auch besser als der Spot. Es wird auf jeden Fall ein sehr spannendes Gerät, das bestimmt viel Anklang finden wird. Nicht zuletzt auch des Preises von 89,99€ wegen!

(c) Amazon

Erhältlich wird der Echo Show 5 sowohl in Schwarz als auch Weiß sein.

–> Hier könnt ihr den Echo Show 5 vorbestellen!

Ebenfalls wird es einen Ständer als optionales Zubehör geben, um den Echo Show etwas besser positionieren und natürlich auch neigen zu können!

Was haltet ihr vom neuen Echo Show 5? Kommt er für euch in Frage?

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar