Echo Show Hintergrund bald mit Bildern aus Facebook-Alben

0

Auf Echo Show Geräten lassen sich bald auch Bilder aus Facebook-Alben als Hintergrund einstellen. Entsprechende Optionen sind in der App schon zu finden.

 

Facebook-Alben als Hintergrund auf Echo Show

Auf Echo Show Geräten kann man den Hintergrund sehr individuell einstellen und dort auch eigene Bilder aus der Amazon Photos App oder vom eigenen Smartphone anzeigen lassen. Bald kommen wohl auch Bilder aus Facebook-Alben hinzu, denn in der Alexa-App ist bereits eine entsprechende Option aufgetaucht.

Geht man in der Alexa-App zu den Einstellungen seines Echo Show und dort auf “Startseitenhintergrund“, so kann man dort auswählen, welche Fotos angezeigt werden sollen. Auf dieser Seite ganz unten gibt es einen Hinweis mit einem Link, der sich “Mehr über die Verknüpfung von Facebook-Fotos mit Alexa” nennt. Klickt man darauf, wird erklärt, wie die Verbindung eingerichtet werden soll.

Echo Show Facebook-Fotos

Ich persönlich komme in der Alexa-App ab diesem Schritt noch nicht weiter und finde auch auf meinem Echo Show 5 keine entsprechenden Einstellungen, wie es unter dem oben genannten Link erklärt wird. Vielleicht hat ja der eine oder andere von euch bereits neue Optionen auf seinem Gerät gesichtet und kann etwas mehr dazu sagen?

Echo Show 5 – Durch Alexa in Verbindung bleiben, Schwarz
Kompaktes Smart Display mit 5,5 Zoll großem Bildschirm und Alexa; Sehen Sie Filme, Nachrichten und Serien. Hören Sie Musik, Radiosender und Hörbücher.
87,72 € 68,23 €

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar