Echo Show wird in YouTube Cast-Auswahl angezeigt

0

Die Echo Show Smart-Displays werden aktuell als Cast-Empfänger in der YouTube-App angezeigt. Bisher funktioniert das Streamen aber noch nicht.

 

YouTube Cast auf Echo Show Geräten

Google und Amazon sind ja bekanntlich nicht die allerbesten Freunde und haben früher auch gerne die Dienste des Anderen aus dem eigenen Ökosystem entfernt. Mittlerweile hat man sich auf einigen Ebenen wieder angenähert, weshalb zum Beispiel auf Fire TV Geräten auch wieder YouTube ohne Umweg über den Browser zur Verfügung steht.

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung
  • Unser meistverkaufter Fire TV Stick, jetzt mit...
  • Starten und steuern Sie Inhalte mit...
  • Der Fire TV Stick bietet mehr Speicherplatz für Apps und...

Laut den Kollegen von AFTVnews werden nun auch Echo Show Geräte als Cast-Empfänger in der YouTube App angezeigt. Dies wäre durchaus praktisch, da man hier immer noch den Browser-Umweg nutzen muss um YouTube-Video zu schauen. So richtig funktioniert es allerdings noch nicht, denn wenn man versucht ein Video an den Echo Show zu streamen, kommt es zu einer Fehlermeldung.

YouTube-Cast auf Echo Show

Bild: AFTVnews

Wir dürfen also gespannt sein, ob die Funktion in Kürze final zur Verfügung gestellt wird. Auf meinem Echo Show 5 würde ich zwar nicht wirklich YouTube schauen wollen, ein Echo Show der zweiten Generation wäre hie aber durchaus geeignet.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar