Echo Studio – Smart Speaker mit Premium Sound erstmals reduziert

0

Seit der Einführung des Echo Studio hat Amazon immer am Verkaufspreis festgehalten. Jetzt ist er das erste Mal günstiger erhältlich.

 

Echo Studio – Erstes Angebot seit Markteinführung

Der Echo Studio ist klanglich mit Abstand das beste Echo Gerät, welches aktuell verfügbar ist. Als ich ihn das erste Mal in Betrieb nahm, zauberte mit der Sound des hochfahrenden Speakers ein ordentliches Grinsen ins Gesicht. Der Preis ist natürlich nicht grade niedrig, für mein Empfinden aber durchaus fair und berechtigt, grade wenn man ihn mit anderen Smart-Speakern vergleicht. Zudem kann er einfach mit einem Fire TV Stick verbunden werden und so alleine oder auch zu zweit als Ersatz für eine Soundbar dienen. Ich habe meinen Echo Studio genau dafür im Einsatz und bin von dem Klang immer wieder aufs Neue begeistert.

Wer sich am Anfang noch gedacht hatte, er wartet den ersten Hype ab und kauft ihn im Angebot, der wurde lange Zeit enttäuscht, denn Amazon hat den Preis des Echo Studio lange Zeit konstant gehalten. Seit gestern ist er das erste Mal reduziert erhältlich und kostet so ca. 170 Euro.

Wir stellen vor: Echo Studio – Smarter High Fidelity-Lautsprecher mit 3D-Audio und Alexa
  • Immersiver Klang – 5 Lautsprecher für kräftigen Bass,...
  • Stets bereit – Alexa kann Musik abspielen, die Nachrichten...
  • Sprachsteuerung für Ihre Musik – Streamen Sie Songs von...
194,95 € 168,06 €

Stehen neue Echo Geräte bevor?

Da Amazon ja bekanntlich immer im August neue Echo Geräte vorstellt, könnte man die aktuelle Preisreduzierung natürlich auch damit in Verbindung bringen. Noch hat Amazon zwar nichts angekündigt, trotzdem würde es zeitlich passen. Es ist also denkbar, dass Amazon schon im nächsten Monat mit einem neuen Premium-Speaker aufwartet. Ich bin auf jeden Fall gespannt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar