eero Secure und eero Secure+ jetzt auch in Deutschland verfügbar

0

Die Dienste eero Secure und eero Secure+ sind ab sofort auch in Deutschland verfügbar und können monatlich oder jährlich abgeschlossen werden.

 

eero Secure als zusätzliche Sicherheitsebene im Heimnetz

Mit den eero-Produkten hat Amazon auch ein eigenes WLAN-Mesh-System im Angebot. Mit den neuen eero 6 Routern wird sogar bereits Wi-Fi-6 unterstützt.

Bild: Amazon

Wie Amazon heute mitteilte, können nun auch Kunden in Deutschland den Dienst eero Secure als zusätzliche Sicherheitsebene nutzen. eero Secure beinhaltet eine Kindersicherung mit Inhaltsfiltern für soziale Medien, Gaming, Streaming oder nicht altersgerechte Inhalte sowie die Möglichkeit, einzelne Webseiten zu sperren oder zu erlauben. Erweiterte Sicherheitsfunktionen helfen, den Zugriff auf schädliche Webseiten zu verhindern, einschließlich Malware, Spyware, Botnets und Phishing-Seiten. 

Mit eero Secure+ können Kunden zusätzlich auch noch von Sicherheits-Apps wie 1Password (Passwortverwaltung), Malwarebytes (Schutz vor Malware) und Encrypt.me (VPN) profitieren. Preislich liegt der Dienst eero Secure bei 3,99 Euro im Monat oder 39,99 Euro im Jahr. Für eeros Secure+ zahlt man 10,99 Euro im Monat und 109,99 Euro im Jahr. Das Abo wird in der erro-App abgeschlossen und kann zunächst 30 Tage kostenlos getestet werden.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.