eufy RoboVac G30 Edge auf der CES 2020 vorgestellt

0

Die CES 2020 bringt auch den einen oder anderen neuen Saugroboter mit sich. eufy hat dort heute den eufy RoboVac G30 Edge vorgestellt.

 

Der eufy RoboVac G30 Edge kostet knapp 320 Euro

Von der Marke eufy hatte ich bereits selber einige Saugroboter im Test, zuletzt den RoboVac G10 und den lasernavigierten L70. Jetzt hat eufy einen weiteren Saugroboter präsentiert und zwar den G30 Edge.

eufy RoboVac G10 Hybrid Saugroboter mit Wischfunktion, 2-in-1 Roboterstaubsauger mit Smart Dynamic Navigation, 2000Pa Saugkraft, Extrem dünn, Leiser Betrieb, ideal für Hartböden (Weiß)
  • SMART DYNAMIC NAVIGATION: Fortschrittliche...
  • VIELSEITIGER HELFER: Der leistungsstarke Staubsauger in...
  • ABSOLUT SELBSTSTÄNDIG: Dank der EufyHome App, Amazon Alexa...
304,49 €

Der G30 Edge wird voraussichtlich im März 2020 zu einem Preis von knapp 320 Euro erscheinen. Der G30 Edge ist eine Weiterentwicklung des RoboVac 30 und 30C. Er verfügt jetzt über Echtzeit-Kartendarstellung und soll sich per smarter Navigation durch die Wohnung bewegen.

Mit einer Akkuladung kann der G30 Edge ca. 100 Minuten reinigen. Dies tut er mit einer maximalen Saugkraft von 2.000 Pa.

Wenn ihr weitere Fragen habt, dann tretet doch unserer Saug- und Wischroboter-Gruppe in Facebook bei. Dort erhaltet ihr täglich News, Wissenswertes, Deals und Antworten auf eure Fragen von uns und vielen anderen Usern rund um Saug- und Wischroboter!

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar