eufyCam Solo zeigt sich bei der FCC

0

Bei der FCC gibt es einen neuen Eintrag zur eufyCam Solo. Diese soll sich ohne Basisstation direkt mit dem WLAN verbinden.

 

eufyCam Solo kommt auch also Pro Version

Bei der FCC findet man aktuell einen Eintrag von eufy, welcher eine Skizze der eufyCam Solo zeigt. Dabei handelt es sich um eine Outdoor-Kamera, die der eufyCam 2 sehr ähnlich sieht. Der Unterschied wird allerdings schon im Namen erklärt, denn Solo steht für die Nutzung ohne Basisstation, wie man es von der eufyCam 2 oder auch eufyCam 2 Pro kennt, welche ich bereits selber testen konnte.

eufyCam Solo FCC

Tatsächlich findet man erste Hinweise auf die Kamera bereits in einem Video vom YouTube James DOES aus dem Juni 2020. Daher stammt auch die Information, dass es die Kamera sowohl in einer normalen und einer Pro-Variante geben wird, wobei die Pro-Version eine Auflösung von 2K besitzt und die normale Version nur 1080p.

Preis und auch ein Datum für die Veröffentlichung sind noch nicht bekannt, allerdings soll es sich bei der Kamera um ein Einsteigermodell handeln, wodurch sie nicht allzu teuer werden sollte. Sobald es hier weitere News gibt, werde ich euch darüber informieren.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smarte Überwachungskameras Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt!

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.