PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byINCiAgICAgZGF0YS1mdWxsLXdpZHRoLXJlc3BvbnNpdmU9InRydWUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4=

Facebook arbeitet an eigenem Sprachassistenten

0

Laut neuesten Informationen von CNBC, arbeitet Facebook nun auch an einem eigenen Sprachassistenten. Damit gesellt sich dann zu Siri, Alexa, Bixby und dem Google Assistant, noch ein weiterer hinzu.

 

Starke Konkurrenz für Facebook

Bisher hat Facebook hierzulande noch gar keine eigene Hardware auf dem Markt. Bei Amazon, Google und Apple sieht es dagegen anders aus. Alle besitzen eigene Smartspeaker, auf denen ein Sprachassistent Sinn macht. 

Facebook hat erst seit kurzem in den USA den Portal auf den Markt gebracht, ein smartes Display, das eben vor allem für Facebook Nutzer dienlich ist. Auf diesem setzt man bisher auf Alexa. Hier würde der eigene Sprachassistent dann wohl am meisten Sinn machen.

Bereits seit Anfang 2018 soll das soziale Netzwerk an seinem Sprachassistenten arbeiten. Ob und wann der eigene Sprachassistent aber „fertig“ ist, wie er heißt und ob er auch nach Deutschland kommt, steht bisher noch nicht fest.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle

Facebook arbeitet an eigenem Sprachassistenten
5 Sterne - 1 Vote[s]

Informiere auch andere und teile den Beitrag!