Fibaro stellt neue Smart Home Zentrale auf der CES 2020 vor

0

Home Center 3 heißt die neue Smart Home Zentrale, die der polnische Hersteller auf der CES 2020 in Las Vegas vorgestellt hat.

 

Fibaro Home Center 3 mit ZigBee

Die neue Smart Home Zentrale von Fibaro, Home Center 3, unterstützt nun auch weitere Standards und nicht mehr ausschließlich Z-Wave. Hinzugekommen sind Bluetooth Low Energy, WiFi-AC und ZigBee. Dadurch unterstützt die Zentrale natürlich auch mehr Geräte als es noch bei der Home Center 2 Zentrale der Fall war.

FIBARO Home Center 2 Zentrale Schwarz
Gerätetyp: zentrale; Smarthome kompatibel: Alexa, Google Assistant, PHILIPS Hue, Z-Wave; Anmerkungen: Aluminium-Gehäuse; recovery Speicher (4 GB MLC)
515,66 €

Preis und Verfügbarkeit

Einen Preis und einen Termin zum Verkaufsstart konnte ich bisher nicht in Erfahrung bringen. Wenn man sich allerdings den Preis der Home Center 2 Zentrale anschaut, kann man erahnen, wohin die Reise preislich gehen wird.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar