Fire 7 und Fire 7 Kids kommen Ende Juni in neuer Version

0

Amazon bringt eine neue Generation des Fire 7 und des Fire 7 Kids Tablets auf den Markt. Der Verkaufsstart beginnt Ende Juni.

Fire 7 und Fire 7 Kids kommen mit mehr Leistung

Amazon erneut sein Tablet-Portfolio und bringt eine neue Version des Fire 7 und des Fire 7 Kids auf den Markt. Wie es bei neuen Generationen üblich ist, kommen die neuen Fire Tablets mit mehr Leistung daher, welche Amazon wie folgt beschreibt:

Das neue Fire 7 im Überblick:

  • Schnellere Leistung – Fire 7 verfügt jetzt über einen 30 % schnelleren 2,0-GHz-Quad-Core-Prozessor und doppelt so viel Arbeitsspeicher, damit Kund:innen schnell ihr Spiel fortsetzen oder zwischen Anwendungen wechseln können.
  • Längere Akkulaufzeit – Die im Vergleich zur vorherigen Generation um 40 % längere Akkulaufzeit ermöglicht bis zu 10 Stunden Lesen, im Internet Surfen, Videos Schauen und mehr. USB-C und der im Lieferumfang enthaltene 5-W-Adapter sorgen für einfaches Aufladen.
  • Kompakt und robust – Dank seines kompakten 7-Zoll-Touchscreens ist das Fire 7 leicht zu transportieren. In Falltests war das Tablet zudem doppelt so robust wie das iPad Mini (2021).
  • Gut unterhalten – Kund:innen können Filme und Serien auf Disney+, Netflix, Prime Video oder Sky Ticket genießen, beliebte Apps wie TikTok nutzen, per Zoom oder Alexa telefonieren, sich mit Freund:innen über Facebook oder Instagram verbinden, im Internet surfen, eBooks lesen oder spielen.
  • Kindle-Inhalte – Mit der Unterstützung des optionalen dunklen Farbschemas von Android können Kund:innen im Weiß-auf-Schwarz-Modus zu jeder Tages- und Nachtzeit bequem lesen. Sie können Millionen von Büchern aus dem Kindle-Store genießen und von einem dreimonatigen kostenlosen Testangebot von Kindle Unlimited profitieren, das bei der Ersteinrichtung des Fire 7 aktiviert werden kann.
  • In Verbindung bleiben – Optimiert für Videoanrufe im Querformat, mit 2-MP-HD-Kameras auf der Vorder- und Rückseite mit 720p-HD-Videoaufnahme.
  • Besser mit Alexa –Kund:innen können Alexa bitten, Videos und Musik abzuspielen, Apps zu öffnen, den Wetterbericht abzurufen, auf kompatible Smart-Home-Geräte zuzugreifen, Alexa-Kontakte anzurufen oder ihnen eine Nachricht zu schicken. Amazon entwickelt Alexa mit Datenschutz- und Sicherheitsmaßnahmen auf mehreren Ebenen. Kund:innen haben die volle Kontrolle über ihre Alexa-Einstellungen und können die freihändige Nutzung von Alexa auf ihrem Fire 7 jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen gibt es unter www.amazon.de/alexadatenschutz.
  • Climate Pledge Friendly – Im Einklang mit dem Bekenntnis von Amazon zum Climate Pledge sind Fire 7-Tablets vom Carbon Trust mit dem „Reducing CO2”-Label zertifiziert, das für Produkte steht, die ihren CO2-Fußabdruck von Jahr zu Jahr reduzieren. Darüber hinaus wurden 35 % der für die Fire 7-Tablets verwendeten Kunststoffe durch die Wiederverwertung von Verbraucherabfällen gewonnen. 95 % der Verpackung der Tablets bestehen aus Holzfaserwerkstoffen, die aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern oder recycelten Quellen bezogen wurden.

Bild: Amazon

Preislich sind die Einsteigertablets wieder recht erschwinglich. Das Fire 7 gibt es in der kleinsten Konfiguration ab 64,99 Euro und das Fire 7 Kids ab 109,99 Euro. Neben den Tablets gibt es auch eine Reihe optionales Zubehör, wie zum Beispiel Schutzhüllen in diversen Farben.

Die Auslieferung der neuen Tablets soll am 29. Juni erfolgen. Bestellen kann man sie auf Amazon bereits jetzt.

Info

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.