Fire TV – Neue Textbanner für Personen mit eingeschränktem Sichtfeld

0

Amazon führt ab sofort neue Textbanner auf Fire TV Geräten ein, die Text auf dem Bildschirm zu einem kompakten Banner zusammenfasst.

 

Fire TV Textbanner – Neue Barrierefreiheitsfunktion

Amazon hat heute eine neue Assistenzfunktion für Nutzer mit einem eingeschränkten Sichtfeld angekündigt. Diese richtet sich an Personen, der Sichtfeld aufgrund von Augenkrankheiten wie Makuladegeneration, Glaukom oder Retinitis pigmentosa eingeschränkt ist.

Die neue Funktion fasst den Text auf dem Bildschirm in einem kompakten Banner zusammen, welches immer an der gleichen Stelle auf dem Bildschirm zu sehen ist. Die Farbe, das Feld und die Textgröße können die Nutzer dabei selber einstellen.

Um die Textbanner-Funktion zu nutzen, muss man diese in den Einstellungen unter dem Punkt “Barrierefreiheit” aktivieren. Ich habe gerade auf meinem Fire TV Stick 4K nachgeschaut und dort ist die Funktion noch nicht zu finden. Ein Update wird mir auch noch nicht angezeigt. Wahrscheinlich wird Amazon die neue Funktion in den nächsten Tagen nach und nach bereitstellen.

Fire TV Stick 4K Ultra HD mit Alexa-Sprachfernbedienung
  • Der stärkste Streaming-Media-Stick mit einem neuen...
  • Starten und steuern Sie all Ihre Lieblingsfilme und...
  • Genießen Sie ein brillantes Bild mit Zugang zu 4K Ultra HD,...
58,48 €

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar