Fitbit Charge 4 – Neues Update mit Dynamic GPS und Schlafphasenwecker

0

Fitbit verteilt ein neues Update für das Fitnessarmband Fitbit Charge 4. Hiermit kommen Dynamic GPS und ein Schlafphasenwecker auf das Gerät.

 

Fitbit Charge 4 Update mit neuen Funktionen

Für den Fitbit Charge 4 gibt es eine neue Firmware mit der Versionsnummer 1.96.29. Diese kann einfach über die Fitbit-App installiert werden und bringt neue Features mit sich. Besonders erwähnenswert sind der neue Schlafphasenwecker und das Dynamic GPS.

Der Schlafphasenwecker erkennt, ob sich der Träger des Armbandes in einer Tiefschlafphase oder in einer Leichtschlafphase befindet. So wird die eingestellte Weckzeit an den Schlafrhythmus angepasst, so dass der Wecker auch schon vor der eigentlichen Uhrzeit starten kann, wenn sich die Person in einer Leichtschlafphase befindet. Dies soll verhindern, dass man aus einer Tiefschlafphase gerissen wird und den ganzen morgen wie gerädert ist.

Das Dynamic GPS nutzt das GPS-Modul des verbundenen Smartphones, wenn sich dieses in der Nähe befindet. So soll der Akku des Charge 4 geschont werden. Ist das Smartphone ausser Reichweite, wird wieder das Interne Modul verwendet.

Als weitere neue Funktion kann man nun Einstellen, wie lange das Display der Charge 4 vor dem Time-Out eingeschaltet sein soll.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

9TO5Google

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.