Gigaset stellt neue Outdoor-Kamera vor

0

Der Hersteller Gigaset hat bereits ein recht breites Portfolio an Smart Home Produkten im Angebot. Jetzt gesellt sich auch eine Outdoor Kamera dazu.

 

Gigaset mit erster eigener Outdoor Kamera

Wer in seinem Smart Home auf die Produkte von Gigaset setzt, der hat ab sofort die Möglichkeit sein System auch um eine Outdoor Kamera zu erweitern. Die Gigaset Outdoor Camera nimmt dabei Videos in einer Auflösung von 1080p auf und kann selbst bei Dunkelheit bis zu 15 Meter weit “sehen”. Der Betrachtungswinkel liegt bei 110° horizontal und 60° vertikal. Im optionalen Cloud-Speicher können die Videos in 720p gespeichert werden.

Wenn das Internet mal ausfallen sollte, steht eine Peer-to-Peer Datenübertragung für die automatische Verbindung mit dem Smartphone zur Verfügung.

Mit unserer neuen Außenkamera wollen wir den Schutzfaktor unseres Smart Home Systems auf die nächste Stufe heben.

Roland Maesing, VP Smart Home bei Gigaset

Gigaset Outdoor Camera

Die Gigaset Kamera kann via WLAN oder Ethernet mit dem Internet verbunden werden. Für die Energieversorgung ist ein fester Stromanschluss notwendig. Die Kamera ist ab Ende Juli zu einem Preis von 199,99 Euro verfügbar und kann im Shop von Gigaset bestellt werden.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar