PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Gigaset stellt neuen Temperatursensor vor

0

Gigaset hat einen neuen Temperatursensor vorgestellt, welcher das hauseigene Smart Home System erweitert und die Effizienz der Gigaset Thermostate verbessern soll.

Gigaset Climate: Der neue Smart Home Temperatursensor

Das Unternehmen Gigaset erweitert sein Smart Home Sortiment um einen Temperatursensor. Der Gigaset Climate misst die Temperatur zusammen mit der relativen Luftfeuchtigkeit. Im Zusammenspiel mit einem Thermostat von Gigaset, soll so ein effizienteres Heizen möglich sein. Dies, gepaart mit Informationen zu einem besseren Lüftungsverhalten, soll zum Beispiel Schimmel vorbeugen.

Der Gigaset Climate Sensor benötigt die Gigaset Smart Home Basisstation, welche schon für knapp 60 Euro erhältlich ist. Der Temperatursensor ist batteriebetrieben und kann so sehr flexibel im Haushalt platziert werden. Mit einer UVP von 49 Euro, soll der Gigaset Climate in Kürze im Handel verfügbar sein. Im eigenen Online-Shop von Gigaset kann er bereits jetzt bestellt werden.

Gigaset Alarmanlage Haus Funk "Basisstation" - die zentrale Steuerung für Ihr individuelles Smart Home Alarmsystem - mit Push-Benachrichtigung bei Alarm
MEHR FACH-STEUERUNG - Gestalten Sie sich nach dem Baukastenprinzip Ihr persönliches Sicherheitssystem mit Gigaset Smart Home Sensoren. Die Basis verbindet Ihre Sensoren zuverlässig und per Smartphone steuern Sie die einzelnen Sensoren.
52,18 EUR

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar