Google Android Ready SE Alliance – Google Pixel könnte als Autoschlüssel fungieren

0

Bereits im Jahr 2018 kam das Pixel 3 mit der manipulationssicheren Hardware-Enklave namens Titan M. Nun gründet Google die Android Ready SE Alliance, bei der Hardwarehersteller mit Google zusammenarbeiten können, um die Technik für digitale Schlüssel zu implementieren.

 

Android Ready SE Alliance – Digitaler Autoschlüssel und mehr

realme 7 5g Smartphone ohne Vertrag, 6,5 Zoll 120Hz Display, 5000mAh...*
Dimensity 5G + 5G DSDSDS; 30W Dart Charge:0-100 % in 65 Minuten; Ausdauernder 5000-mAh-AkkuMit 5 % Akku sind 28 Stunden Standby möglich
279,00 € 260,87 €

StrongBox ist eine Implementierung des Keymaster HAL, die sich in einem Hardware-Sicherheitsmodul befindet. Es ist eine wichtige Sicherheitsverbesserung für Android-Geräte und ermöglicht es, Funktionen zu berücksichtigen, die vorher nicht möglich waren. Digitale Schlüssel, Führerschein, Ausweise oder Wallets, alle diese Funktionen müssen auf manipulationssicherer Hardware laufen, um die Integrität der ausführbaren Anwendungen und der Daten des Benutzers zu schützen.

Die meisten Smartphone besitzen bereits eine solches Secure Element. Um die Einführung dieser neuen Android-Anwendungsfälle zu beschleunigen, gibt Google nun die Gründung der Android Ready SE Alliance bekannt. Hierbei schließen sich SE-Anbieter mit Google zusammen, um eine Reihe von quelloffenen, validierten und einsatzbereiten Applets zu entwickeln. Die StrongBox ist ab sofort für interessierte Hersteller global verfügbar.

In der Ankündigung sagt Google, dass es bereits mit Hardware-Partnern (ohne Namen zu nennen) zusammenarbeitet, um Geräte mit einem Secure Element herzustellen, einem speziellen Chip, der die Ver- und Entschlüsselung auf Hardware-Ebene übernimmt. Das Ziel ist es, eine Lösung zu entwickeln, die auf breiter Basis und mit großer Kompatibilität in Telefonen, Tablets, Wearables, Autos und sogar Fernsehern eingesetzt werden kann.

Inwieweit es den Rest der Android-Welt erreicht, abgesehen vom Pixel, hängt von vielen verschiedenen anderen Faktoren ab und bleibt nur abzuwarten.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle: (Google, via)

Über den Autor

Daniel Buschke

Mein Name ist Daniel und ich wohne in der wunderschönen Hauptstadt Berlin. Geboren wurde ich im Jahre 1979. Ich bin sowohl hauptberuflich als auch privat als Entwickler unterwegs und habe damit sozusagen mein Hobby im Jahre 2001 zum Beruf gemacht. Im Skill Store von Amazon findest du einige Alexa Skills von mir. Auf der folgenden Seite, findest du alle meine aktuellen Smarthome Geräte, die ich im Einsatz habe >> Klick hier.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar