Google Assistant ab September 2020 im Chrome Browser

0

Der Google Assistant ist an immer mehr Plätzen zu finden. An einigen wird er aber auch noch schmerzlich vermisst. So zu Beispiel im Chrome Browser.

 

Google Assistant bald im Browser

Google Pixel 4 64GB Handy, schwarz, Just Black, Android 10
Display: 14,47 cm (5,7 Zoll); Prozessor: Qualcomm Snapdragon 855; Hauptkamera: 16 MP + 12.2 MP
699,00 € 544,92 €

Der Google Assistant im Chrome Browser wäre ein riesiger Schritt für Google, da dieser bereits auf Millionen von Computern installiert ist und so, ähnlich wie bei Android, auf einen Schlag viele Menschen erreichen würde. Das stellt Google aber auch vor einige Herausforderungen.

Die Roadmap sieht derzeit vor, dass es mit Version 85 (kommend ab mitte September 2020) so weit sein könnte. Ab dann würde der Google Assistant die Spracheingabe in der Adresszeile des Browsers ersetzen. Leider wissen wir von Google aber auch, dass die zeitlich gesetzten Ziele nicht immer eingehalten werden können. Ähnlich haben wir es bereits bei Android Auto erlebt. Es bleibt nur das Beste zu hoffen und abzuwarten, wie es in den kommenden Monaten mit der Entwicklung und Integration weitergeht.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar