Google Assistant – Das Always-On Display wird durch den Ambient Mode ersetzt

0

Das Always-On Display auf Smartphones kennen sicherlich die meisten von euch. Oft dient es aber nur dazu, die Uhrzeit anzuzeigen oder mal mittels Symbol, auf eine WhatsApp Nachricht hinzuweisen. Mit dem kommenden Ambient Mode des Google Assistant, wird das Feature “Always-On Display” aber nun noch um einiges erweitert.

 

Das Always-On Display wird durch den Ambient Mode ersetzt

Google Pixel 4 XL 64GB Handy, weiß, Clearly White, Android 10
Display: 16 cm (6,3 Zoll); Prozessor: Qualcomm Snapdragon 855; Hauptkamera: 16 MP + 12.2 MP
745,99 €

So wie es derzeit aussieht, wird der Ambient Mode nicht nur auf den Pixel Smartphones verfügbar sein, sondern schon bald auf weitere Geräte ausgeweitet werden. Für Google ist der Zweck klar. Der Assistant wird noch präsenter im Fokus der Nutzer stehen und dadurch wohl auch öfters genutzt werden.

Einen Eindruck davon seht ihr schon mal hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was sagt ihr zu dem Feature? Ich freue mich auf jeden Fall sehr darauf und werde es direkt testen, sollte es auf meinem Samsung Galaxy S10 verfügbar sein.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar