PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Google Assistant – Sprachausgabe auf dem Smartphone abschalten

0

Der Google Assistant wird auf Smartphones immer präsenter und wenn Fragen aufkommen, beantwortet er diese auch immer brav. Dennoch, manche möchten nicht, dass der Google Assistant die Fragen mit einer Sprachausgabe beantwortet, sondern lediglich die Antwort schriftlich darstellt. Genau hierfür gibt es nun eine Lösung!

 

Google Assistant – Sprachausgabe nur im Freisprechmodus

Bereits letzte Woche berichtete ich, dass die neue Funktion in den USA erschienen ist. Nun kann man auch bei uns die Sprachausgabe des Google Assistant unterdrücken, zumindest wenn sich das Smartphone nicht im Freisprechmodus befindet. 

Um die Einstellung vornehmen zu können, müsst ihr in der Google Home App lediglich den folgenden Weg beschreiten: Konto –> Einstellungen –> Assistant –> Assistant Geräte / Smartphone –> Sprachausgabe 
Unter diesem Punkt habt ihr dann die Möglichkeit, die Sprachausgabe zu aktivieren oder sie nur im Freisprechmodus zu nutzen.

Wie ist es bei euch? Stört es euch immer eine Antwort zu bekommen und werdet deshalb den Assistant stumm schalten? Berichtet doch mal in den Kommentaren davon.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar