Google Assistant unterstützt jetzt auch Waze

0

Der Google Assistent bringt jetzt auch die Unterstützung für Waze mit sich. Aktuell allerdings nur im englischsprachigen Raum.

 

Waze Navigation jetzt auch mit Google Assistant

Waze ist eine Navigationslösung, die von Google entwickelt wurde. Wer die App im Auto nutzt, der sendet automatisch Daten über seine Geschwindigkeit an die Betreiber zurück und kann auch weitere Verkehrsdaten wie Unfälle oder Baustellen melden. So soll ein großes Netzwerk an Nutzern entstehen, die gemeinsam für einen besseren Verkehrsfluss sorgen.

Für alle Nutzer, die in einer englischsprachigen Region leben, kommt nun auch die Unterstützung für den Google Assistant dazu. Diese gibt es in den USA bereits seit 2019. So können Verkehrsmeldung nun auch einfach per Sprachbefehl übermittelt werden. Auch für die Navigation kann der Assistant jetzt genutzt werden.

Wann Waze auch im deutschsprachigen Raum mit dem Google Assistant zusammenarbeitet, ist bisher leider noch nicht bekannt. 

Google Assistant in Waze integriert (USA)

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar