Google Assistant – Verschwundene Funktion kehrt zurück

0

Die Funktion “Hey Google – What’s on my screen” ist überraschend wieder aufgetaucht, nach dem sie ebenso überraschend vor einiges Zeit verschwand.

 

Verschwundene Funktion kehrt im Google Assistant zurück

Google Pixel 4 64GB Handy, weiß, Clearly White, Android 10
Display: 14,47 cm (5,7 Zoll); Prozessor: Qualcomm Snapdragon 855; Hauptkamera: 16 MP + 12.2 MP , Frontkamera: 8 MP
699,00 € 299,34 €

Genau genommen handelt es sich bei der Funktion um eine weiterführende Hilfestellung des Google Assistants. Wenn man die Anfrage zu deutsch: Hey Google, was ist auf meinem Bildschirm stellt, bekommt man je nach Inhalt, unterschiedliche Optionen angezeigt.

Befindet sich zum Beispiel eine Adresse auf dem Bildschirm, erscheint ein Link zu Google Maps. Liest der Assistant aber einen Namen oder andere Schlagwörter, folgen Links zu Wikipedia oder zur Google Suche.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar