Google Assistant – Vorlesetaste für Webseiten nun besser platziert

0

Der Google Assistant kann aus dem Smartphone auch Webseiten vorlesen. Hierfür gibt es nun eine praktische Verbesserung.

 

Vorlesetaste des Google Assistant besser erreichbar

Der Google Assistant besitzt auf dem Smartphone einige sehr nützliche Funktionen, die dem Nutzer in verschiedenen Situationen behilflich sein sollen. So kann der Sprachassistant zum Beispiel auch Webseiten vorlesen, was besonders für Menschen mit einer Sehstörung sehr praktisch sein kann. Bisher musste man hier allerdings per Sprachbefehl darum bitten, eine Webseite vorzulesen.

Nutzer eines Pixel Smartphones können die Vorlesefunktion nun etwas komfortabler nutzen, denn beim Starten des Google Assistant stehen nun zwei neue Tasten zur Verfügung. Mit einer davon kann man das Vorlesen weiner Webseite direkt und ohne Umwege starten.

Bild: Smartdroid.de

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.