PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Google Chromecast & Google Home bald mit Apple Music

0

Alle großen Anbieter der Techindustrie setzen schon längst nicht mehr nur auf Hardware. Auch Software und Abo-Dienste können langfristig für große Gewinne sorgen. Wie nun auch Apple jüngst preisgab, befinde man sich in einem Umbruch und möchte in Zukunft mehr Dienste anbieten.

 

Apple Music bald über den Google Home hören?

Apple AirPods
Apple Computer - Elektronik
169,00 EUR

So kommen nun weitere Details ans Licht, dass wohl schon bald auch Apple Music über die Geräte von Google wiedergegeben werden könnte. Wie ursprünglich von Engadget berichtet wurde, fand man ein paar Codezeilen im Quelltext der Apple Music App von Android, die auf eine kommende Integration hinweisen.

So wie es scheint, wurden die Codezeilen auch nicht nur einfach zum Test dort eingebaut und vergessen, sondern über die Zeit auch weiterentwickelt und verbessert.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle: areamobile

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar