Google entfernt “Your News Update” aus dem Google Assistant

0

Google hat eine Funktion des Google Assistant entfernt, die es allerdings nie bis nach Deutschland geschafft hatte.

 

Your News Update war nie in Deutschland verfügbar

Viele Funktionen der Sprachassistenten von Amazon und Google starten häufig erst nur in den USA. So war es auch bei einer Funktion mit dem Namen “Your News Update” der Fall, welche Google nur Nutzern in den USA zur Verfügung stellte. Hier konnten sich Nutzer eine Zusammenfassung personalisierter Nachrichten und Schlagzeilen vorlesen lassen, die vor allem auf die persönlichen Interessen des Nutzers einging. 

Bevor diese Funktion überhaupt nach Deutschland kommen konnte, hat Google sie nun auch in den USA wieder eingestampft. Man kann sich zwar weiterhin Nachrichten von verschiedenen Quellen vorlesen lassen, allerdings nur noch die Standard-Inhalte. 

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer “Smart Speaker Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zu sämtlichen Smart Speaker Themen austauschen kannst!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.