Google – Nest Hub erhält Anzeige der Luftqualität (USA)

0

Der Nest Hub und der Nest Hub Max haben in den USA die Möglichkeit erhalten, die Luftqualität auf der Startseite anzuzeigen.

 

Luftqualitätsindex auf dem Homescreen des Nest Hub

Die Luftqualität spielt für immer mehr Menschen eine größere Rolle. Spätestens seit Corona haben sich daher auch viele Menschen einen Luftreiniger in die Wohnung gestellt. Für Menschen in den USA gibt es nun eine zusätzliche Möglichkeit die Luftqualität in ihrer Umgebung im Blick zu behalten, wenn sie Nutzer eines Nest Hub oder Nest Hub Max von Google sind.

Wie die Kollegen von 9TO5Google berichten, erhält der Homescreen des Nest Hub nun ein kleines Badge unter der Wetteranzeige, welches auf die Luftqualität hinweist. Erreicht die Luftqualität einen schlechten Wert, erscheint eine größere Anzeige auf dem Homescreen oben rechts, welche den genauen Luftqualitätsindex anzeigt. Die Daten hierzu zieht sich Google von den Messstationen der amerikanischen Umweltschutzbehörde.

Laut Google wird die neue Funktion in den nächsten Wochen nach und nach ausgerollt. Ob das Feature auch für Nutzer in Deutschland kommen wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer “Smart Speaker Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zu sämtlichen Smart Speaker Themen austauschen kannst!

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.