hama WLAN-Steckdose Outdoor: Rückruf wegen möglicher Stromschläge!

0

Aufgrund von möglichen Stromschläge, ruft die Firma hama seine beliebte WLAN-Steckdose Outdoor zurück.

 

hama Outdoor WLAN-Steckdose – erhöhtes Risiko unter feuchten Bedingungen

Trotz fortlaufender Qualitätssicherungsmaßnahmen hat das Unternehmen Mängel an dem bei Nutzer beliebten Outdoor-Produkt festgestellt. Vereinzelt wurden Risse im Gehäuse festgestellt, die bei Nutzung im Freien unter feuchten oder nassen Bedingungen zu einem erhöhten Sicherheitsrisiko in Form von Stromschlägen führen kann. 

Laut hama hat die betroffene Charge folgende Kennzeichnung: F1004344. Die Nummer findest du oben rechts auf dem Typenschild des Artikels und auf der Rückseite der Verpackung. 

Solltest du eine solche bei dir im Außenbereich nutzen oder noch zu Hause ungenutzt liegen haben, kannst du sie laut Hersteller ganz einfach beim Händler retournieren oder dich direkt an hama richten. Das geht entweder per Telefon (+49 / (0)90 91 / 5 02 – 35) oder per Email (service-retouren-center@hama.de). 

Hast du eine Steckdose einer anderen Charge und stellst Risse fest, dann sollst du auch diese retournieren. 

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer “Smarthome / IoT Deutschland Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.