Home Connect App passt die Nutzungsbedingungen an

0

Nutzer der Home Connect App werden aktuell per Mail über eine Anpassung der Nutzungsbedingungen zum 30. September informiert.

Die Bosch-ID wird zur SingleKey ID

Mit der Home Connect App steuert man smarte Haushaltsgeräte von Herstellern wie Siemens oder Bosch. Ob Waschmaschinen, Staubsauger oder die Kaffeemaschine, die Geräte lassen sich über die App steuern und alle relevanten Informationen können abgelesen werden. In Verbindung mit der Home Connect Plus App sind sogar Automationen mit IoT-Geräten vieler anderer Hersteller möglich.

Vorschau Produkt Preis
Siemens HS658GXS7 iQ700 Einbau-Dampfbackofen A+ / Smart Home... Siemens HS658GXS7 iQ700 Einbau-Dampfbackofen A+ / Smart Home...*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 2.10.2022 um 14:25 Uhr

1.636,85 €
NEFF S257ZCX35E N70 XXL-Geschirrspüler vollintegriert / 60 cm / Home... NEFF S257ZCX35E N70 XXL-Geschirrspüler vollintegriert / 60 cm / Home...*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 2.10.2022 um 14:25 Uhr

790,33 €

Die Nutzer der Home Connect App haben dieser Tage eine Mail mit der Information zum Update der Nutzungsbedingungen erhalten. Die neuen Nutzungsbedingungen treten am 30. September 2022 in Kraft. Folgende Änderungen sind darin enthalten:

  • Login: Die Bosch-ID wird zur SingleKey ID
  • Services:
    • Ergänzung von Regelungen zu neuen Features beim Cookit (z.B. nutzergenerierte Inhalte) einschließlich der entsprechenden Informationen zum Datenschutz.
    • Ergänzung von Regelungen zu neuen Features von anderen Hausgeräten (z.B. vorausschauende Wartung, Dosierempfehlungen und neue Zusatzprogramme) einschließlich der entsprechenden Informationen zum Datenschutz.
  • Gesetzliche Updates:
    • Umsetzung von gesetzlichen Anforderungen im Zusammenhang mit digitalen Inhalten und Waren mit digitalen Elementen.
    • Regelungen zur Änderung an der Home Connect App einschließlich der Nutzungsbedingungen.
    • Ergänzung des Vertreters/Datenschutzbeauftragten im Vereinigten Königreich.
  • Datenschutz & Transparenz:
    • Erweiterte Hinweise zur Marketing-Einwilligung, falls eine solche gegeben wurde.
    • Datenschutzinformation zu Fehlerberichten der App, die bei Problemen in der App automatisch erstellt werden und wie diese gespeichert werden.
    • Klarstellung in der Datenschutzinformation zur gemeinsamen Nutzung von Hausgeräten über die App sowie bei der Löschung verbundener Accounts.
    • Datenschutzinformation zur Speicherung von Stamm- und Gerätedaten in einer speziellen Datenbank zum ausschließlichen Zweck der Durchführung von Produktrückrufen.

Um den neuen Nutzungsbedingungen zuzustimmen, braucht es keine weitere Handlung. Wer mit den Änderungen nicht einverstanden ist, kann sein Konto löschen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Info

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.