Homebridge unterstützt jetzt Home Secure Video!

0

Für Homebridge ist ab sofort das Update auf die Version 1.4.0 verfügbar. Hier kommt nun auch die volle Home Secure Video Unterstützung dazu.

Homebridge unterstützt jetzt Home Secure Video!

Mit Homebridge haben HomeKit Nutzer die Möglichkeit, ihre Smart Home Geräte, die HomeKit nicht nativ unterstützen, trotzdem darin einzubinden. Verschiedene Plugins für Homebridge machen so die Geräte HomeKit-fähig. Das ganze baut auf einer Open Source Software auf, die ihr zum Beispiel auf einem Rasberry Pie läuft.

Homebridge unterstützt jetzt Home Secure Video. Mit dem Update 1.4.0 könnt ihr nicht zertifizierte Kameras in HomeKit nutzen. So können auch die Aufzeichnungen in Apple iCloud speichern. Wie ihr Homebridge installiert habe ich bereits hier erklärt. Daher ist auch ein Raspberry PI für den Dauerbetrieb sinnvoll.

Natürlich müssen dazu noch Plugins für Homebridge verfügbar sein. Ich denke aber, dass die Unterstützung der Kameras schnell online sein sollten. Benutzt ihr Homebridge? Wenn ja, könnt ihr gerne mal ein paar Beispiele in die Kommentare schreiben. So können wir uns ja vielleicht gegenseitig helfen.

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

 

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.