Homee Release 2.38.0 und neuer Z-Wave Gen7 Cube

0

Es gibt Neuigkeiten zum Thema modulares Smart Home System. Homee hat die Version 2.38.0 des homee Cores und der dazugehörigen App veröffentlicht. Endlich ist auch der Z Wave Würfel offiziell da.

homee Z-Wave-Würfel ist offiziell!

Homee verbindet herstellerunabhängig Smart Home Geräte beliebiger Systeme. Wer den Zentralwürfel besitzt, kann bereits WLAN-Geräte über die homee App steuern. Wie Legosteine lassen sich dann weitere Würfel auf den “BrainCube” aufstecken. Jeder von ihnen erweitert das System um einen Funkstandard und eröffnet somit neue Verbindungsmöglichkeiten.

Mit dem neuen Z-Wave Gen 7 Cube können zum Beispiel Geräte ganz bequem via QR-Code hinzugefügt werden und natürlich können die meisten Gen 5 Geräte zu dem neuen Gen 7 Cube umgezogen werden. Die Liste der Z Wave Geräte, die mit dem neuen GEN 7 Cube kompatibel sind, ist sehr lang. Der neue Würfel bringt bis zu 30 Prozent mehr Sendeleistung und bis zu 90 Meter Reichweite. Das ist natürlich eine enorme Steigerung!

Zudem gibt es einige Fehlerbehebungen und Verbesserungen. So wird zum Beispiel das Aufsetzen eines Cubes auf den homee zuverlässiger erkannt. Homee erhält auch den Support für die AVM Fritz!dect 302, das Nuki Smart Lock 3.0 und von Shelly den Motion 2. Ab sofort können auch beliebige Temperatursensoren zur Steuerung der Solltemparatur bei den Heizplänen verwendet werden. Die vollständigen Release Notes kannst du gerne hier nachlesen.

Quelle

Info

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.



Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.