Homematic CCU3 Update auf Firmware 3.55.5

0

Die Homematic CCU3 hat jetzt kurz vor Weihnachten noch mal ein neues Firmware Update mit neuen Geräteintegrationen, Erweiterungen und natürlich auch Fehlerbehebungen bekommen.

 

Homematic CCU3 Update auf Firmware 3.53.34

Homematic IP Smart Home Rauchwarnmelder mit Q-Label, intelligenter Alarm lokal und per App aufs Smartphone, 142685A0
LED-Notbeleuchtung dient als Sichthilfe in stark verrauchten Räumen.
58,44 € 55,21 €

Neben Fehlerbehebungen und ein paar Änderungen sind in der neusten Version der Firmware für die CCU3 auch 3 weitere Geräte hinzugekommen. Dabei handelt es sich um den CO2 Sensor, den Wired Fußbodenheizungcontroller und den Feinstaubsensor!

Hier findet ihr die neue Firmware-Version!
Hier findet ihr das Changelog!

Das Changelog habe ich euch hier aber auch noch mal angehängt:

Changelog 3.55.5

Geräteintegration

[HMCCU-626] Homematic IP CO2-Sensor, 230V (HmIP-SCTH230 – ELV Bausatz)
[HMCCU-582] Homematic IP Wired Fußbodenheizungscontroller (HmIPW-FALMOT-C12).
[HMCCU-462] Homematic IP Feinstaubsensor (HmIP-SFD – ELV Bausatz).

Erweiterungen / Änderungen

[HMCCU-734] Auf der CCU mitgelieferte HmIP-HAP Firmware wurde auf Version 2.2.18 und HmIPWDRAP Firmware wurde auf Version 2.2.16 aktualisiert.
[HMCCU-728] Möglichkeit des Umgehens eines Coprozessor Firmware Updates durch Anlegen der Datei „/etc/no-coprocessor-update“ wurde entfernt, um Probleme dadurch entstehender Inkompatibilität zu vermeiden.
[HMCCU-706] Die HmIP-HAP und HmIPW-DRAP Firmware, auf der Zentrale ist, wird bei der Anzeige neuer Firmware Versionen auf der Startseite berücksichtigt.
[HMCCU-676] Verhalten der WebUI beim Update der HmIP-HAP bzw. HmIPW-DRAP Firmware ist vereinheitlicht worden.
[HMCCU-639] CCU Firmware kann jetzt in einem Schritt direkt auf die Zentrale heruntergeladen und installiert werden.
[HMCCU-621] Coprozessor in Bootloader versetzen beim Herunterfahren der Zentrale. [HMCCU-587] Optional aktivierbare automatische Umleitung von HTTP- auf HTTPS Verbindungen für die WebUI (Einstellungen->Systemsteuerung->Sicherheit).
[HMCCU-509] Berücksichtigung des Coprozessors bei Werksreset der Zentrale.

Fehlerbehebungen

[HMCCU-730] Parameter für Notbetrieb Heizen / Kühlen bei HmIP-FALMOT-C12 und HmIPW-FALMOTC12 ließen sich nicht einstellen.
[HMCCU-723] Beim Herunterfahren der Zentrale wurde der Prozess multimacd nicht gestoppt.
[HMCCU-714] HmIP-FALMOT: Darstellung des Öffnungswinkels bei einem Wert von 0% korrigiert. Es wurde anstatt 0% „—“ angezeigt.
[HMCCU-677] Korrektur bei der Filterfunktion beim Einstellen von Gewerken.
[HMCCU-615] WebUI Seite „Geräte-Firmware-Übersicht“ wurde nach erfolgreichem Firmware-Update des HmIPW-DRAP nicht automatisch aktualisiert.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smarthome / IoT Deutschland Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar