Homematic IP – Zweite Testversion der jsmatic App steht bereit

0

Die App jsmatic für Homematic IP steht ab sofort als zweite Testversion für alle iOS und Android Nutzer zum Download bereit.

 

jsmatic – Die App für Homematic IP

Bei jsmatic handelt es sich um eine App für die Steuerung des Smart Home Systems mit Homematic IP. Jetzt geht der Testlauf mit einer neuen, verbesserten Version, an den Start.

Das sind die Features in Version 2

  • Für Android und iOS
  • Mehr Übersicht mit Tablets – Angepasster Landscape Modus
  • Raumübersicht mit eigenen Bildern
  • Native Schnittstelle zur CCU
  • Unter Android SSL Connection möglich (iOS auch in der nächsten Version)
  • Rund 50 Homematic Geräte werden unterstützt
  • Feedbackseite für Wünsch, Kritik und Anregungen
  • Eigene Szenen erstellen aus bestehenden Programmen
  • Dark- und Light – Modus
  • Angepasste Detailansicht je nach Gerät
  • Übersichtliche und komfortable Handhabung
  • Bedienungsanleitung in den Einstellungen und im Downloadbereich

Wer die neue Version testen möchte, kann sich diese für Android direkt herunterladen oder als iOS Nutzer mit der App TestFlight.

Gerne können wir dich auch als Tester über Testflight einladen, hierzu eine Mail mit Namen und Email an info@jsmatic.de

Homematic IP Access Point - Smart Home Gateway mit kostenloser App und Sprachsteuerung über Alexa, 140887A0
Keine Abfrage persönlicher Daten und sicherer Serverstandort in Deutschland; Kostenlose App und Cloud-Nutzung ohne Folgekosten
48,69 € 42,88 €
 

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar